Regionalbahnlinie 12 (K-Bahn)

Der Magistrat wird beauftragt, zeitnah eine gemeinsame Sitzung mit Vertretern der Anliegerkommunen der Linie RB 12 – Königstein, Liederbach und Unterliederbach (hier ggf. der Ortsbeirat) – und des Main-Taunus-Kreises sowie Verantwortlichen von HLB, MTV und RMV zu initiieren, um die Missstände der Linie mit Nachdruck erneut vorzutragen und auf kurzfristige Verbesserungen hinzuwirken und diese einzufordern.

Loader Wird geladen…
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [71.64 KB]

Regionalbahnlinie 12 (K-Bahn)