Regionalbahnlinie 12 (K-Bahn)

Der Magistrat wird beauftragt, zeitnah eine gemeinsame Sitzung mit Vertretern der Anliegerkommunen der Linie RB 12 – Königstein, Liederbach und Unterliederbach (hier ggf. der Ortsbeirat) – und des Main-Taunus-Kreises sowie Verantwortlichen von HLB, MTV und RMV zu initiieren, um die Missstände der Linie mit Nachdruck erneut vorzutragen und auf kurzfristige Verbesserungen hinzuwirken und diese einzufordern.

Regionalbahnlinie 12 (K-Bahn)