Kommunaler Beirat für Inklusion

Der Magistrat wird beauftragt, unter Beteiligung von Vertreter*innen der Behindertenhilfe, der Sozialverbände (z.B. des VdK u.a.), der Selbsthilfegruppen, der ehemalige Mitglieder der „AG für ein behindertenfreundliches Kelkheim“ und ähnlicher Institutionen ein Konzept für die Einrichtung eines „Kommunalen Beirates für Inklusion“
in Kelkheim zu entwickeln und dem Fachausschuss zur Beratung vorzulegen.

Kommunaler Beirat für Inklusion